Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Sammlerstücke

    Neccropole - - Sonstiges

    Beitrag

    Also, ich muss zugeben, dass ich auf diese Widmung von Gerald Scarfe in seinem 'The Wall'-Buch wirklich stolz bin: bruderfranziskus.net/pinkfloyd…456403aaa5eefbf4ff112da39

  • Zitat von Patrick: „...und trotzdem spielt er Mother. In Deutschland, bis auf Hamburg, gabs das nicht, obwohl das Publikum komplett auf seiner Seine Seite stand. “ Macht er wohl auch ein wenig von seiner Stimme abhängig. Der Saxophonist Ian Ritchie schreibt dazu in seinem Tour Blog: Berlin: "Roger decided to miss off 'Mother' as his throat was a little scratchy. He made up for the lack of one song by giving an extra long speech, which was warmly received by the German crowd..."

  • The Wall

    Neccropole - - Alben - einzeln besprochen

    Beitrag

    Zitat von Mr. Pink: „Ich kann mir irgendwie auch nicht vorstellen, dass Roger Waters etwas veröffentlicht wo auf dem Cover Pink Floyd steht. “ Naja, er hat ja auch - wenn auch nicht besonders enthusiastisch - der Veröffentlichung der Live-Aufnahmen 'Is There Anybody Out There? The Wall Live 1980/81' und der 'Immersion Box' zu 'The Wall' zugestimmt... Ich warte aber zunächst noch auf die 5.1-Version des Albums 'The Wall' (die aber möglicherweise auch nicht erscheint, weil er sich mit James Guthri…

  • The Wall

    Neccropole - - Alben - einzeln besprochen

    Beitrag

    Zitat von Rufus_The_Dog: „Zitat von Neccropole: „Zitat von Rufus_The_Dog: „Es gibt ja das komplette Video. Pink Floyd waren nur leider angeblich mit der Qualität nicht zufrieden. “ Das ist ein von Waters in Auftrag gegebenes, digital überarbeitetes und optimiertes Video... “ Trotz insgesamt sechs Mal "The Wall" live 2011 / 2013 und dem, wie ich finde, insgesamt guten Tourfilm von Waters, wäre es ja schön, wenn Pink Floyd das Teil veröffentlichen würden. Oder liegen die Rechte inzwischen komplett…

  • The Wall

    Neccropole - - Alben - einzeln besprochen

    Beitrag

    Zitat von Rufus_The_Dog: „Es gibt ja das komplette Video. Pink Floyd waren nur leider angeblich mit der Qualität nicht zufrieden. “ Das ist ein von Waters in Auftrag gegebenes, digital überarbeitetes und optimiertes Video...

  • The Wall

    Neccropole - - Alben - einzeln besprochen

    Beitrag

    Zitat von lunatic100: „Als Du in de PF Ausstellung in den Raum kamst , wo es um The Wall ging war das für dich der Höhepunkt? “ Ich kannte die Ausstellung schon aus London - und in Dortmund war eigentlich kaum etwas Neues - bis auf die Inflatables zu Animals...

  • The Wall

    Neccropole - - Alben - einzeln besprochen

    Beitrag

    Bericht im Rahmen der TV-Doku-Serie: "Unser Land in den 80er Jahren - 1981" - Ausschnitt: martin-geyer.com/PFTW/DO1981.mp4

  • Roger tut was

    Neccropole - - Roger Waters

    Beitrag

    "The Soldier's Tale" - Trailer An encounter with the Devil- Rock legend Roger Waters has re-written the text for Igor Stravinsky’s “The Soldier's Tale”. On a stunning new recording of this great piece he tells the whole of the harrowing modern fairy tale, playing not just the Soldier, the Devil and the Narrator, but all the other characters as well! Out on October 26, 2018. (Eine Begegnung mit dem Teufel - Rocklegende Roger Waters hat den Text für Igor Strawinskys "The Soldier's Tale" neu geschr…

  • 13-minütiger Bericht zur Ausstellung: youtu.be/fa-GTWQogcQ

  • Zitat von Patrick: „hat man die Puppe nicht noch für den Musikclip zu Another Brick verwendet? “ Das Musikvideo wurde sehr kurzfristig in London im Dezember 1979 gedreht, weil man zur Single (die unerwartet erfolgreich wurde) dringend einen Clip brauchte: Zum Beispiel für Shows wie "Top Of The Pops" etc. Pink Floyd als Gruppe war sich schon seit Jahren "zu schade" um noch im regulären TV aufzutreten. Im Musikvideo wurde die Marionette gezeigt, die bei den geplanten ersten Shows in den USA auftre…

  • Nick Mason Europatournee 2018

    Neccropole - - Nick Mason

    Beitrag

    Zitat von Martin73: „Hat von Euch jemand schon einen passenden Rahmen für das Poster gefunden? Die Maße sind ja nicht so geläufig... “ Entweder Du nimmst einen sehr großzügigen Standardrahmen, der mindestens 20 cm höher als das Poster ist (Breite entsprechend des Angebotes) und lässt Dir ein entsprechendes Passepartout schneiden - günstigste Variante -, oder Du machst es gleich "richtig" und lässt Dir von einem Foto- oder einem Bilderrahmengeschäft einen maßgeschneiderten Rahmen erstellen. Dann …

  • Ich habe die Polaroids der 'Teacher'-Marionette, die auf diesem Ausstellungsstück zu sehen sind: bruderfranziskus.net/pinkfloyd…456403aaa5eefbf4ff112da39 mal etwas genauer aufgenommen und optimiert - es handelt sich um Aufnahmen, die bei der Filmproduktion entstanden sind. Geplant war tatsächlich diese Marionette als Lehrer in den Spielfilm zu integrieren. Später hat man sich jedoch entschieden die Szene mit dem Schauspieler Alex McAvoy neu zu drehen: [zum Vergrößern einfach auf die Fotos klicke…

  • Sammlerstücke

    Neccropole - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Gernot: „@Neccropole, noch ne Frage: sind die Seiten beidseitig bedruckt ? “ Ja, nur die Titel- und die letzte Seite sind einseitig auf festerem Karton bedruckt.

  • Sammlerstücke

    Neccropole - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von sascha: „Martin hat ja das Dokument hermetisch gesichert “ Das war vorher schon und nicht wegen dem Forum. Man kann das PDF aber mit ein wenig Mühe "knacken"... es ist nicht "forensisch" gesichert.

  • Das habe ich London offensichtlich übersehen: Portrait von Nick Mason und Selbstportrait Roger Waters Gezeichnet von Roger Waters auf braunem Packpapier während der Nordamerika-Tournee 1975 Pink Floyd Collection bruderfranziskus.net/pinkfloyd…456403aaa5eefbf4ff112da39

  • Sammlerstücke

    Neccropole - - Sonstiges

    Beitrag

    The "Black Book" Gerald Scarfe entwickelte für Regisseur Sir Alan Parker ein 68-seitiges Promotion Book (in Spiralbindung) mit dessen Hilfe Investoren für die Finanzierung des Spielfilms 'Pink Floyd The Wall' gefunden werden sollten. Das Buch (etwa im DIN A3-Format) wurde nur in einer sehr kleinen Auflage auf recht festem Karton produziert. Es enthält die damals beabsichtigte Filmidee mit den Songtexten von 'The Wall'. Es ist nahezu unmöglich noch ein Exemplar aufzutreiben. Seit mehr als 15. Jah…

  • Sammlerstücke

    Neccropole - - Sonstiges

    Beitrag

    Pink Floyd The Wall ‘Crossed Hammers‘-T-Shirt aus den USA - mit leider bisher ungeklärter Herkunft / Intension... bruderfranziskus.net/pinkfloyd…456403aaa5eefbf4ff112da39 Bei diesem T-Shirt handelt es sich um ein Produkt aus den USA aus den 1980ern. Hersteller und genauer Herstellungsort lassen sich – auch anhand des Labels nicht erkennen. Der Vermerk ‘Made in USA‘ auf dem Label weist lediglich die Vereinigten Staaten als Herstellungsland für das aus 100% Baumwolle gefertigte Kleidungsstück aus.…

  • Sammlerstücke

    Neccropole - - Sonstiges

    Beitrag

    Roger Waters Special Tour Print Nur 50 dieser Drucke, die speziell von Roger Waters für seine Tournee 2011 in Auftrag gegeben wurden, wurden insgesamt produziert. Dieser Druck hier ist von Gerald Scarfe handsigniert und mit "AP" versehen, um einen "Artist Proof" anzuzeigen. Es handelt sich also um ein E.A.-Exemplar (épreuves d’artiste - ein "Künstlerexemplar) außerhalb der Waters-Auflage. Der Druck misst 42 cm x 30 cm und ist auf dickes, hochwertiges mattes Archivpapier gedruckt. Auch davon wurd…

  • Sammlerstücke

    Neccropole - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von ichderduke: „Welche Größe hat das Plakat? “ Das ist etwa 80cm breit - könnte also gut an der (Glas)-Türe eines Schallplattenladens angebracht werden...

  • Sammlerstücke

    Neccropole - - Sonstiges

    Beitrag

    Original lithografische Druckvorlagen für das 'Screaming Face' von Gerald Scarfe für das bei Druckereien übliche CMYK Farbmodell und ein Proof. Die b/w Folien sind jeweils für eine Basisfarbe belichtet: Cyan (C), Magenta (M), Gelb bzw. Yellow (Y) und Schwarz bzw. Key (K). Das Prinzip, auf dem dieser Farbraum basiert, ist die subtraktive Farbmischung - aber wem erzähle ich das? Damit könnte man (theoretisch) hervorragende, professionelle "Originale" drucken... ist natürlich nicht erlaubt, da die …