Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Roger tut was

    Patrick - - Roger Waters

    Beitrag

    ist das nicht von 2017? consequenceofsound.net/2017/02…wall-on-us-mexico-border/

  • Zitat von Neccropole: „Na, da wäre vermutlich das kleinere Problem, weil es ja hier restauriertes Audio-Material gibt --> Is There Anybody out There “ ihh. Ich habe das Gefühl Guthrie hat es mit den Bändern bisschen zu sehr bearbeitet. Ich höre mir heute immernoch lieber ein gutes ROIO der Tour an als ITAOT. Hier gekürzt, da gekürzt dann noch zusammengeschnitten, fertig. Er hat es ja nur gut gemeint, ich weiß, aber irgendwie kommt da nicht so das Feeling. Das Audio auf ein New Yorker (oder gar L…

  • @Neccropole wie gesagt, gerade die NY-Show könnte man sicher mal gut nacharbeiten. Mich stört da eher der "einfache" Klang als die Filmqualität. Theoretisch gibt es dann ja drei Filme. 1980 in New York, London und London 1981 ,wie der Ausschnitt den man von der Ausstellung kennt (Gilmours Haare sind etwas länger und Andy Roberts spielt die zweite Gitarre). Welche Szenen sollte denn mit Floyd ergänzt werden im Film? ....ok, sag "steht im e-Book", dafür haben wir es ja

  • ich frage mich ja auch warum man das eine Konzert in New York gefilmt hat. Es ist von der Show-Atmosphäre irgendwie viel dynamischer aber vom Bild her noch schlechter als aus London vom August 1980.

  • Zitat von Neccropole: „er nahm an den Konzerten als bezahlter Gastmusiker teil. “ und damit nicht am Verlust der Tour beteiligt. Auf dem Ganzkörperbild sieht er schräglich aufgedunsen aus...fast wie Moon in seinen letzten Jahren.

  • The Wall - Dortmund

    Patrick - - Pink Floyd - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Patrick: „Ich denke er bereitet sich auf das Solo von "Dont Leave Me Now" vor. “ sorry, One Of My Turns !

  • The Wall - Dortmund

    Patrick - - Pink Floyd - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Neccropole: „Die meisten professionellen Fotos hat man wohl schon irgendwo gesehen... “ jo und die zeigen dann entweder Gilmour mit der Fender oder seine Telecaster. Fotos von ihm und der Les Paul sind dagegen recht selten. Eins hat es ja in das Buch von Schaffner geschafft und zeigt ihn bei den Proben für the Wall in London 1980. Gründe der Seltenheit sind wahrscheinlich zu einem die Mauer zwischen Fotograf und Gitarrist und zum anderen der nicht immer stattfindende Wechsel der Gitarr…

  • The Wall - Dortmund

    Patrick - - Pink Floyd - allgemein

    Beitrag

    @Neccropole sehr geil. Gilmour hinter der Mauer mit seiner Gibson und Kopfhörer. Solche Fotos gefallen mir besonders gut. Ich denke er bereitet sich auf das Solo von "Dont Leave Me Now" vor. Ab da spielt er die Gitarre bis zur Pause (wenn ich mich nicht irre).

  • The Wall - Dortmund

    Patrick - - Pink Floyd - allgemein

    Beitrag

    @Neccropole danke, Bild vier sieht ja interessant aus. Als ob Gilmour Kopfhörer auf hat (leider kann man schlecht sehen welche Gitarre er da gerade um hat). Gilmour mit Kopfhörer kennt man ja eigentlich nur bei "Welcome To The Machine"

  • The Wall - Dortmund

    Patrick - - Pink Floyd - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Neccropole: „Über den plötzlichen Kurzhaarschnitt bei den Wall-Shows 1981 haben sich viele gewundert und ich war auch überrascht ihn so zu sehen. Das war - für mich - deutlich auffälliger als seine Gewichtszunahme, die m. E. eher moderat ausgefallen war. Also "zu dick“ war er sicher nicht... “ wobei seine Haare in Dortmund schon wieder fast den Nacken berührten. In London 1980 waren sie noch kürzer. Tatsächlich wirkt er aber 1981 etwas korpulenter....das hatte er aber bis About Face wi…

  • @Fraggle ich Danke dir. Das Konzertplakat sieht ja echt interessant aus. Leider kann ich nicht erkennen ob Waters zum Publikum oder in Richtung Mauer steht.

  • wie sehen die Poster aus?

  • The Wall - Dortmund

    Patrick - - Pink Floyd - allgemein

    Beitrag

    @Neccropole ist das unten die Figur von Waters Wall 2010? Sind ja zwei unterschiedliche Modelle. Hat sich Pink Floyd in Dortmund auch ganz am Ende mit der Figur verbeugt? In New York oder London haben sie das ja auch gemacht.

  • The Wall - Dortmund

    Patrick - - Pink Floyd - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Puk: „Wusstest Du das Willi Thomczyk DC in Dortmund war? “ Ja. Deswegen ist das ja doppelt interessant. Fotos von den MC-Auftritten, außer Gerry Oldman sind ja doch recht selten. Bei der zweiten Ansage hat Oldman ja irgendwie tiefer gesprochen. Thomczyk hat da meistens ehe langsamer gesprochen und ins Mikrophon gerülpst.....in der letzten Show ist ihn Waters dann schon ins Wort gefallen. Zitat von Puk: „Du bist eindeutig Jünger als ich. Ich erkenne noch gerade Gilmour/Waters (wahrschei…

  • Richard Wright

    Patrick - - Rick Wright

    Beitrag

    @Lord Sickboy ich glaube das ist auf der Remember That Night DVD mit drauf

  • The Wall - Dortmund

    Patrick - - Pink Floyd - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Hajo: „zeig mal “ kleiner Tipp: schau dir mal die Signatur von @vonanfangan an @Puk Tolle Bilder. Sogar den MC geknipst. Ob Gilmour beim Solo zu Another Brick in the Wall seine Gitarre gewechselt hat? Könnte auf Bild 5 seine goldfarbene Gibson sein.

  • The Wall - Dortmund

    Patrick - - Pink Floyd - allgemein

    Beitrag

    ohh wie schön! Eigentlich war ja da totales fotografier Verbot ? Wurden die Fotos von Floyd freigegeben oder vom Fotografen? Zitat von Neccropole: „Premiere am 13.02.2018: “ Mist, verpasst

  • Roger tut was

    Patrick - - Roger Waters

    Beitrag

    @Neccropole ich mag ja Waters, auch wenn ich mich mit manchen seinen Aussagen schwer tu. Trotzdem hab ich manchmal etwas angst das er sich da nicht irgendwann doch mal etwas "vergaloppiert". Es ist schön für Waters überall noch die Guten und die Schlechten zu erkennen, ich für mein Teil kann das , in der Mehrzahl Weltpolitisch, nicht mehr.

  • Roger tut was

    Patrick - - Roger Waters

    Beitrag

    danke @Neccropole für die Übersetzung. Vielleicht liegt es wirklich an der Übersetzung wie Zitat von Neccropole: „Die Propagandakampagne gegen Russland, die Angstmache in den westlichen Mainstream-Medien funktioniert. “ ..aber wenn ich sowas lese schüttel ich schon etwas mit dem Kopf. Ich will definitiv nicht behaupten das Waters lügt aber ich frage mich wie man diesen Text aufnehmen/bewerten würde wenn er nicht von Waters stammen würde.