Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • @Patrick für die Sammlung habe ich bei mir in Hamburg extra einen Storage angemietet, und Papas Musikzimmer 1:1 wieder aufgebaut. Und ganz richtig, ich möchte die Sammlung auf keinen Fall zerfleddern, sondern in liebevolle Fanhände abgeben. Ich weiß, dies ist als ein Ganzes wahrscheinlich utopisch, aber vielleicht findet sich jemand. Ich habe auch keinen Zeitdruck, was mich sehr entspannt.

  • @Double Bubble dankeschön Ja, Hoka habe ich ne Whatsapp geschickt in der Hoffnung, dass er mir vielleicht weiterhelfen kann. Eine Plattenbörse hatte ich auch angedacht, allerdings finden diese aufgrund der aktuellen Umstände ja leider nicht statt. Plattenhändler werde ich (aufgrund der weitaus noch größeren Vinylsammlung weiterer Bands) auch bald kontaktieren müssen Es steckt noch ganz viel Arbeit dahinter, ich hoffe, irgendwann großes Glück zu haben

  • @Jester aufgrund der unzähligen Bootlegs und CDs/DVDs, die als "unofficial" gelten, ist ein Verkauf dieser über discogs leider nicht möglich und ebenfalls strafbar (so ein Mist, bis 2017 war dies noch erlaubt). Danke dennoch

  • @lunatic100 ja, dass die meisten hier bereits einiges besitzen, habe ich mir schon gedacht, und die Idee mit dem Museum habe ich auch schon durchgespielt (das wäre wirklich fantastisch). Danke für den pulse & spirit tipp - ich versuche mal mein Glück

  • Liebe ForumsfreundInnen, es handelt sich um die komplette Pink Floyd SAMMLUNGSAUFLÖSUNG meines Vaters (@Kuestenfloyd), die ich in gute Fanhände weiterreichen möchte. Wer meinen Vater kannte, weiß, wie sehr er Pink Floyd und die Musik geliebt und gesammelt hat - über die Jahre kam er in Besitz von mehreren hundert Vinyls und CDs, DVDs, Blurays, sogar Kassetten + Videokassetten, Bücher, Plakate, Poster und Sonstiges. Achtung: es handelt sich nicht ausschließlich um offizielle Produkte und ich weiß…