Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Roger tut was

    Patrick - - Roger Waters

    Beitrag

    Zitat von lunatic100: „Wie kommste denn da drauf... " Quatsch " “ Na er hat doch Mother gespielt.

  • Devotionalien / Ebay usw.

    Patrick - - Sonstiges

    Beitrag

    Da hätte ich mir aber wirklich das "offizielle" Floyd Logo drauf gewünscht wie es ab circa 1994 verwendet wurde. Das sieht für mich alles wie Lizenz-Freie Ware aus, die man nach dem Konzert vor der Halle kaufen kann. Es geht um den guten Zweck! Ja, gerade deshalb bisschen mehr Liebe zum Detail.

  • Pink Floyd wägt Musikrechteverkauf einschließlich "Dark Side of the Moon" ab - Bloomberg Ich hoffe doch das es sich nicht bewahrheitet.

  • youtu.be/xf21C7Btwt8

  • Roger tut was

    Patrick - - Roger Waters

    Beitrag

    natürlich gehen wir hin. Sind ja auch Fans. Wenn er WYWH mit Wasser gurgelt ,gäbs hier dann auch die Posts wie "die Interpretation trifft voll den Zeitgeist, hat das Jemand schon irgendwo runtergeladen".

  • Roger tut was

    Patrick - - Roger Waters

    Beitrag

    als Fans sind wir ja sowieso nicht sehr objektiv. Wobei ich ihn schon übel genommen hätte, wenn er in Hamburg seine Zugabezeit für so einen Brief auf kosten der Musik verschwendet hätte.

  • Roger tut was

    Patrick - - Roger Waters

    Beitrag

    Zitat von Hajo: „Und was mein/unser "blablabla" betrifft, so brauchst Du Dir ja kein Konzert von den Altmeistern mehr reinziehen, das bleibt ja Dir überlassen. “ Richtig, die letzte Tour war auch super. Nur das Totschlagargument "besser als garnix" ist dann irgendwann auch überholt. Am ende, was du ja selbst schreibst, bleiben ja die schönen Erinnerungen. Die nimmt einem ja keiner. Fraglich ob man dann zukünftig enttäuscht wird (wobei man das als Fan gerne verdrängt). Geht mir ja nicht anders.

  • Roger tut was

    Patrick - - Roger Waters

    Beitrag

    also ich hab mir den Clip nochmal angesehen und finde es eigentlich gar nicht soooo besorgniserregend. Da gab es in der Vergangenheit schon schlimmerer und heisere Momente. Aber bevor wieder Jemand mit "wir können froh sein das er noch Tourt" blabla kommt. Nein, irgendwann ist dann aber auch wirklich Schluss und die Leute sollen sich an ihrer Rente erfreuen. Bei Waters wissen wir ja um sein Stimmproblem ,2016 fing es aber auch bei Gilmour an.

  • Roger tut was

    Patrick - - Roger Waters

    Beitrag

    Zitat von magdalena: „wie wird er das auf der tour machen?? “ er nimmt einfach Gilmour mit.

  • bei Minute 2:07 musste ich doch aufhorchen. youtube.com/watch?v=cKdLGlMRNig passt aber ja zur Thematik

  • Relics

    Patrick - - Alben - einzeln besprochen

    Beitrag

    tatsächlich hätte ich mir von Mason noch paar mehr solche Stücke gewünscht als Echoes.

  • Nick Masons Saucerful Of Secrets 2022

    Patrick - - Nick Mason

    Beitrag

    auch hier spielt man wieder die etwas verkürzte version von Echoes. Nach Einsatz der Drums startet auch der Gesang. Ich meine seit 1987 ist das zwar standart, hatte aber etwas gehofft das Mason das vergessen hat

  • Eben zufällig den Thread hier wieder gefunden....scheint wohl komplett ausgefallen zusein?

  • wie viele Charts gibt es denn? In den offiziellen Singlecharts hab ich den Song noch nicht gefunden.

  • Zitat von boernix: „Wenn ich den Text lesen ist klar, warum man Waters nicht Mal fragen bräuchte... “ die 3. Strophe klingt vielleicht verträglicher

  • Zitat von Jester: „Denn Endless River sind ja Überbleibsel von Division Bell. “ trotzdem bin ich da auch schon paarmal drüber gestolpert, aber dein Argument hat mich dann doch nicht fallen gelassen. Schreibt ja wohl niemand "Stimmlich ist Pink wieder in Höchstform und Floyd an der Orgel kaum gealtert" Ich wunder mich nur, dass man "Pink Floyd" wieder in Buchstaben, wie einst zu The Wall, schreibt. Mit dem Schrifttyp würden heute doch eher Coverbands ihre Poster dekorieren. Musste es schnell gehe…

  • David tut was

    Patrick - - David Gilmour

    Beitrag

    Zitat von bantam: „Für mich ist das nicht Pink Floyd wenn die Hälfte der Gruppe (Wright und Waters) fehlt und der Gesang auch zugemixt ist. “ Das sieht sicher jeder anders. Wenn Gilmour alleine da stehen würde, würde ich dir recht geben, aber Waters ist seit 1985 kein Mitglied mehr und Wright seit 2008 Staub und Syd ist auch weg. Das wars, mehr gibt es nicht. Wir sind da relativ verwöhnt mit der Struktur der Band. Aber für viele andere Bands, wie Deep Purple und Co ist ein ständiger Wechsel selb…

  • David tut was

    Patrick - - David Gilmour

    Beitrag

    @Jester na, viele haben ja eh bei "pink floyd" keine Gesichter vor Augen. Das wird dann wieder für Waters ein Problem da er viele Anfragen bekommt wo er sich dann beschwert ,das wieder Carin mitbekommt und dieser dann bockig wird (die sind wohl jetzt ziemlich dicke). Naja, Waters hält halt Krieg im allgemeinen für schlecht und sieht das Problem global in der Politik. Ist auch eine Meinung und nicht gleich Russlandfreundlich. Trotzdem darf man nicht vergessen das der Song am ende ja Spenden samme…

  • David tut was

    Patrick - - David Gilmour

    Beitrag

    Zitat von Jester: „Ich fress nen Besen wenn die offiziell als Pink Floyd auftreten...also nicht Pink Floyd feat. Pratt und Sawhney “ ist es ja, Wright ist tot und Waters draußen. Tatsächlich ist aber ja der Text nicht von einem der beiden....aber solche Streitigkeiten kommen erst in paar Jahren, solange sich darüber freuen. Nicht selbst singen, ist ja nicht gerade Floyd-untypisch. Ist Gilmour eigentlich in der Musikwelt der einzige, der protestiert? Irgendwie vermisse ich etwas die Protest-stürm…

  • Roger tut was

    Patrick - - Roger Waters

    Beitrag

    @lunatic100 also "Pigs" gegen Trump wäre zum jetzigen Zeitpunkt wohl erstmal überholt.