Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 33.

  • hessenschau.de/kultur/drohende…-netrebko-waters-100.html bruderfranziskus.net/pinkfloyd…2f385e37028b86df07b3cbf50 Warum sie ältere Männer im ÖPNV besser nicht ansprechen... bruderfranziskus.net/pinkfloyd…2f385e37028b86df07b3cbf50

  • Zitat von boernix: „Ruhrbarone? Sind das Reichsbürger? “ Eher so eine Art Hartgeldzuhälter des Blogger Universums (zu ot, einfach „Ruhrbarone Kritik“ aufrufen). Abgesehen vom Inhalt und der haarsträubenden Argumentationslogik wirkt der Artikel stilistisch aber hochwertiger als so manches Qualitätserzeugnis. Brüllwürfel klingt auch besser als Hassbarde... fr.de/frankfurt/frankfurt-will…ers-absagen-92058004.html Liest sich wie ein Who is Who der gescheiterten Politexistenzen (Jutta Ditfurth!) und …

  • Wenn die Wirtschaftsdezernentin der FDP ob der Äußerungen von Waters mit Ekel erfüllt ist, muss das nicht unbedingt eine schlechtes Zeichen sein. Mir scheint der Diskurs, will man es denn so nennen, hat sich inzwischen weitestgehend von der Realität abgekoppelt und setzt sich nun auf einer Art Metaebene fort, die sich permanent im Kreis dreht. Jeder Versuch die Argumente der Hetzfraktion (Schwein/BDS) zu widerlegen, ich verweise auf meinen Beitrag 326 vor drei Monaten, ist aussichtslos, weil die…

  • Roger tut was

    kenguru - - Roger Waters

    Beitrag

    Also dieser Bericht im Rolling Stone wirkt zwar relativ neutral, genauer betrachtet sind die Informationen jedoch mal wieder reichlich konfus und abstrus, außerdem in sich widersprüchlich. Wenn „keine strafrechtlich relevanten Vorkommnisse wie Tatbestände der Volksverhetzung oder ähnliche Vergehen vorliegen“ und „die Veranstaltung nicht Gegenstand behördlicher Beschränkungen oder Verbote ist“, warum darf dann ungeniert öffentlich behauptet werden Roger gebe „explizit judenfeindlichen Äußerungen …

  • Roger tut was

    kenguru - - Roger Waters

    Beitrag

    @Hajo, Sorry, war eventuell missverständlich oder unglücklich ausgedrückt. Die neuen Interpretationen gefallen mir selbstverständlich sehr gut, beeindruckend wie Roger mit den Background Sängerinnen harmoniert, überragend auch der Schlagzeuger... Ich meinte, weil die Stücke nun schon länger auf Youtube veröffentlicht sind und die Soundqualität dort auch akzeptabel ist, wäre ein Download nicht unbedingt nötig gewesen, kann man sich auch so zusammenbasteln. Für Sammler natürlich ein Muss...

  • Roger tut was

    kenguru - - Roger Waters

    Beitrag

    So, habe sie mir nun angehört, die Lockdown Sessions. Lohnt sich im Grunde kaum, weil die Soundqualität bei Youtube auch schon gut ist. Vielleicht ist sie beim Download minimal besser, dafür fehlen halt dann die doch recht interessanten Videos. Eine Sache ist aber anders. Bei „The Bravery of being Out of Range“ hat Roger, der alte Schlingel, wohl einen Dialog aus dem CNN Interview eingefügt, in ungefähr so: Roger: „Can I ask you something?“ „Yes!“ Roger: “Do you think it might have been a good i…

  • Zu faul alles durchzublättern, war dies hier schon dran? youtube.com/watch?v=bFRBPNEt6Hs Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

  • Danke für den Link @waeller, ich kannte bisher nur die akustisch unbefriedigenden cell phones Mitschnitte. Das Video wirkt auf mich als hätten Aldous Huxley und George Orwell zusammen mit den Bewohnern von Gotham City, Batman und dem Joker unter der Regie von Stanley Kubrick eine kritisch, dystopische aber auch realistische gesellschaftliche Bestandsaufnahme aus dem Jenseits in die Gegenwart katapultiert. Doch zunächst zum phonetischen Part: Eine gelungene Comfortably Numb Version ohne Gitarre m…

  • @waeller : Hihi, oder das neue Apple iPhone jetzt beworben mit: One of these days, I'm going to cut you into little pieces!

  • @waeller : Interessanter Artikel. Scheinbar bleibt unser exklusiven, gebeutelten Fangemeinde dann wenigstens der Ramschverkauf erspart. Obgleich es natürlich schon ziemlich lustig wäre, wenn Mark Zuckerberg und die Facebook Community schunkelnd im Chor grölen: We don′t need no education We don't need no thought control

  • Jo, stimmt etwas unglücklich formuliert. Ich drücke auch immer erst auf "Absenden" und lese dann noch einmal. War jedenfalls tendentiell ironisch gemeint, Tiraden des Hassbarden ist ein Zitat aus der Jüdischen Allgemeinen. Ich setze dann wohl lieber noch einen Smiley...

  • Na, also das ist doch mal erfrischend positiv was der „Palestine Chronicle“ von sich gibt, anstelle dieser lahmen, ewig gleich dümmlichen, moralisch pädagogischen Bewertungen hierzulande. Zitat Professor Rashid Khalidi: „Stop listening to old people for advice ---> actually there is one older person you should still listen to, of course, his name is Roger Waters“. Klingt ein wenig wie „Leave those kids alone“ ausgenommen dem guten, alten Onkel Roger. Wie auch immer, ich hoffe es nicht, aber verm…

  • Atom Heart Mother

    kenguru - - Alben - einzeln besprochen

    Beitrag

    Trip Trip Trip, a Tippy Top Trip : classicrock.net/pink-floyd-die…ng-von-atom-heart-mother/ Okay, die Kuh nennt sich also Lulubelle III (Künstlername?). Frage A: Wie heißen die drei Bullen auf der Rückseite? Frage B: Hörte irgendwann einmal AHM sei auch eine Hommage an Karlheinz Stockhausen, davon steht aber nichts im Artikel. Wer weiß mehr? Funfact: Kenne eine Kaschemme auf dem Hamburger Kiez wo heute noch AHM in der Musikbox abrufbar ist und der Titel tatsächlich ausgespielt wird. Theoretisch …

  • Zitat von Jester: „Wie immer alle sagen wollen, wie Journalismus zu funktionieren hat... “ Da lehne ich mich jetzt mal gaanz weit aus dem Fenster und behaupte, so jedenfalls nicht: Judenhass auf Tour....skandalöse Aussagen....Tiraden des Hassbarden....Boykott dem Boykotteur....blanken Antisemitismus....Verschwörungstheorien....Lügen über den einzigen jüdischen Staat....ein Wort gibt, das mit »A« anfängt....Waters’ Feldzug gegen die Juden und ihren Staat....Vergeltung....Waters’ Hassreden....grei…

  • Auffällig an sämtlichen Berichten über Waters angebliche sozial- und geopolitische Umtriebe, ob sie nun in der TAZ, dem Spiegel, dem Rolling Stone, von WDR oder CNN publiziert werden, ist ein gewisses Muster, eine einfache, gewissermaßen uniforme Struktur. Eröffnet wird zumeist mit dem Narrativ Roger sei ein Verschwörungstheoretiker und Israelkritiker, im Boulevard auch gerne Israelhasser oder am besten gleich Antisemit. Ein gewaltiger, vernichtender Opener, der dem Leser früh signalisiert in we…

  • Bin ebenfalls schwer begeistert und kurz davor einen Fanclub (mit Forum?) zu gründen. Grazie und Ausstrahlung, Körperhaltung, Gestus und Anmut sowie Positur, Leidenschaft und Sinnlichkeit hier scheint einfach alles zu stimmen. Perfekt, wäre da bloß nicht diese blöde Sache mit dem doofem Klavier... youtube.com/watch?v=lHYbrc2D40…UC80YHZHFZQ9gDGDt&index=1

  • Zitat von Hajo: „Jetzt brauche ich nur noch ein "Umsonst-Programm", mit dem ich eine normal abspielbare DVD erzeugen kann “ bluraycopys.com/de/resource/be…ning-software-review.html Ich empfehle diesen hier: burnaware.com/ Viel Glück!

  • Animals

    kenguru - - Alben - einzeln besprochen

    Beitrag

    Tja, und hier mtv.de/info/65tvew/download-charts-album tauchen die Floyds mit ihren lustigen Tieren leider überhaupt nicht auf, Roland Kaiser dafür gleich mehrmals. Das ist schon alles ziemlich verwirrend. Früher gab es einfach die Bravo-Charts und daran hatte sich jeder zu halten, obwohl deren Ermittlung vermutlich auch eher dubios und anfällig für Manipulationen jeglicher Art gewesen ist, aber früher war auch mehr Lametta... Wahrscheinlich funktioniert es heutzutage ähnlich seriös wie damals, …

  • Zitat von walburgis: „Ich fürchte, das Theater um Roger´s Einstellungen und Äusserungen ist längst noch nicht vorbei hier in Deutschland. "The powers that be" spielen sich ganz schön auf (wohl auch um von sich selbst abzulenken).... “ Jedenfalls scheint festzustehen sollte es Hungersnöte, Blackouts oder einen Atomkrieg geben, ist einzig und alleine Roger Waters schuld. Diese Gesellschaft benötigt dringend akkurate und stereotypische Feindbilder und wer bietet sich hierfür besser an als unser tap…

  • Roger im Netz

    kenguru - - Roger Waters

    Beitrag

    @Patrick, Besagte „Todesliste“ geistert nun schon einige Wochen durch die sozialen Netzwerke, seit dem Attentat auf die Journalistin Darya Dugina, der Tochter des russischen politischen Denkers Alexander Dugin. Darauf tauchen neben Waters und den Dugins zahlreiche Politiker und Journalisten auf, die sich kritisch über den ukrainischen Staat bzw. den Krieg geäußert haben. Nicht wenige davon kamen tatsächlich bei Attentaten ums Leben. Entscheidend ist daher die Frage ob diese Liste echt ist oder e…