Auktion David´s Gitarren NYC

    • Auktion David´s Gitarren NYC

      Neu

      Liebe PF Gemeinde,



      Wir fahren nächsten Montag für 8 Tage nach New York. Das ist unsere erste Reise in das Land der unbeschränkten Möglichkeiten. Unsere Reise ist schon länger geplant und gebucht, dass das mit der Auktion von DG Gitarren zusammenfällt ist ein glücklicher Zufall :)

      Selbstverständlich werde ich die Vorbesichtigung die von Sennheiser präsentiert und musikalisch untermalt werden soll, besuchen, habe schon den Besucher Termin online gebucht.



      Und ich werde auch versuchen in die Auktion selber zu kommen. Die ist frei und öffentlich.

      Bin mal echt gespannt wie und wer auf den Gitarren bieten wird, vielleicht der eine oder andere bekannte Musiker? Mein Budget reicht da bestimmt nicht.



      Vielleicht ist der Meister ja selber vor Ort :thumbsup:

      Werde berichten und wenn ich darf Bilder machen.
      PF 1981 Dortmund, 1988 Hannover, 1989 Hamburg, 1994 Hannover
      DG 1984 Hamburg, 2015 Oberhausen
      RW 2018 Hamburg
      NM 2018 Hamburg, 2019 London
    • Neu

      glaub ich schon. wäre auch auf jeden Fall denkbar.

      zumal das HRC in London ja an den Piccadilly Circus zieht, wo grade Umgebaut wird

      dann kommt mindestens eine zurück nach London :thumbsup:
      PF 1981 Dortmund, 1988 Hannover, 1989 Hamburg, 1994 Hannover
      DG 1984 Hamburg, 2015 Oberhausen
      RW 2018 Hamburg
      NM 2018 Hamburg, 2019 London
    • Neu

      Jester schrieb:

      Ich dachte die Instrumente dort, seien immer Spenden
      Vermutlich das Meiste. Aber nicht jeder Künstler spendet. Und von den 'Animation Cels' von 'The Wall' weiß ich z. B. definitiv, dass Hard Rock mitgeboten hat. Ich war damals bei der Auktion bei Christies im September 1990 in London dabei - und habe selbst mitgeboten. ;) Daher nehme ich an, dass dies kein völlig abwegiges Szenario ist...
      Martin
      [Neccropole]

      I don't need your tongue to cut me (Roger Waters)
    • Neu

      Das stimmt, die bieten mit wie mir jemand aus dem HRC aus San Francisco vor
      vielen Jahren bestätigt hat. Dort hängt ein von John McEnroe zertrümmerter Holz-Tennisschläger
      an der Wand – zusammen mit einem Schläger von Jimmy Connors (der war aber gespendet).
      Happiness is a state of mind, the more you want, the less you find.
    • Neu

      Jester schrieb:

      Ich dachte die Instrumente dort, seien immer Spenden
      Nicht immer stiftet ein Künstler ein Instrument direkt an Hard Rock. Es kommt jedoch vor, dass es manche Hilfsorganisationen schaffen an bekannte Musiker rankommen und um eine Spende bitten um zum Beispiel ein bestimmtes Projekt zu finanzieren.
      Jetzt haben aber die allerwenigsten Rockstars einen Geldbeutel mit einem größeren Geldbetrag bei sich. Also bekommt die Organisationen zum Beispiel nach einem Konzert die Gitarre oder den Bass. Jetzt muss das Instrument nur noch zu Geld gemacht werden.
      Ab diesem Punkt dann oft Hard Rock ins Spiel. Sie erhalten dann das Instrument und bezahlen den Betrag an die Organisation.
      In all den Jahrzenhten kam bei Hard Rock natürlich eine Unmenge von Instrumenten und sonstigen Erinnerungsstücken zusammen. In Orlando befindet sich das ganz große Lager wo alles schön sortiert aufbewahrt wird. Darunter gibt es vieles, das heute kein Hard Rock Cafe in der Welt an die Wand hängen will, weil den ehemaligen Besitzer heute keiner mehr kennt.
      hardy