Neuanschaffung einer Kamera

    • Neuanschaffung einer Kamera

      Habe da mal eine Frage an die Profis:

      Seit langem möchte ich mir eine neue Kamera zulegen. Spiegelreflex fällt für mich weg - überholt. Die großen Cams von Nikon oder Canon sind ja ganz toll, mir aber von der Handhabung zu groß.

      Ich tendiere zwischen 2 Modellen:

      amazon.de/Sony-Systemkamera-Me…=sony%2Caps%2C164&sr=8-13

      oder dieser:

      amazon.de/Sony-Systemkamera-Ak…x=sony%2Caps%2C164&sr=8-4

      was ist eure Meinung bzw. Empfehlung ??
      'In the beginning, God created the Heaven and the Earth' ........... and let there be Light. © William Anders, 1968 on Bord from Apollo 8, in the orbit from the moon
    • @Omega

      Das kommt ganz drauf an, was du machen willst Andreas.

      Spiegelreflex hat verdammt viele Vorteile, aber eben auch Nachteile (schwer etc.) Also Canon Fetischist, empfehle ich ne EOS M für kleineres Geld, für größeres eine EOS R bzw. RP. Die RP liegt im gleichen Preisbereich wie die Sony's die du da gepostet hast. Für den Preis den du hier aufrufen willst, würde ich dir immer Vollformat empfehlen.

      Soll es APS-C sein, dann kann ich dir auch eine Fuji XT3 empfehlen. Ich kenne zwei dpa Fotografen, die die nehmen und sehr begeistert sind.

      Soll es Sony sein, würde ich zur Alpha 7 II raten. Da hast du Vollformat für einen Bruchteil des Preises und die Kamera ist wirklich verdammt gut. amazon.de/Sony-Vollformat-Digi…+ii&qid=1580249733&sr=8-4

      Bei mir kommt im März eine 5d Mk IV oder eine R ins Haus. Ich hab jetzt 10 Jahre mit APS-C fotografiert und es muss jetzt einfach Vollformat sein.
      :drummer: :Git: Like us on Facebook: Access2music.de :Git: :drummer:
    • Jester schrieb:

      Das kommt ganz drauf an, was du machen willst
      Nun Jester, dass was ich heut' auch so an Bildern mache. Mal ein Portrait, mal Landschaft je nach dem was mir theoretisch vor die Linse kommen kann/könnte. Nun weiß ich nicht, ob es wirklich Vollvormat seien muss. Mit der Sony liebäugel ich - schon wegen des Gehäuses aus Magnesium. Und es ist etwas kleiner als die "großen" Da find ich die Haptik halt von Vorteil. Ein bisschen stört mich z.B. an der Sony 6600, dass sie keinen eingebauten Blitz hat, Vorteil ist hier aber der bessere Akku als beim Vorgänger der 6500. OK, könnte mir ein Aufsteckblitz zulegen (Variante 6600) Bin mir immer noch unschlüssig. Naja, bin immer noch krank seit dem Unfall am 03.08. Und vollfunktionsfähig -so wie früher- wird meine rechte Hand nicht werden. Wenn nach der Wiedereingliederung im März die BG zu "Potte" kommt, werde ich mir in HH bei Wiesenhavern die Teile in Ruhe ansehen. :)
      'In the beginning, God created the Heaven and the Earth' ........... and let there be Light. © William Anders, 1968 on Bord from Apollo 8, in the orbit from the moon