Pink Floyd veröffentlichen neues Lied

    • Ich bin hier in Wismar in den 70ern in einer Garnisonsstadt der Sowjetischen Panzer aufgewachsen. Gern haben uns die Russen mit den Panzern mitgenommen. Oder auch Mal die Kalaschnikow halten war nicht unüblich.
      Das diese Armee jetzt diesen Krieg gegen die eigenen Brüder und Schwestern führt und wir das Unrecht in Echtzeit sehen macht mich traurig und ohnmächtig.
      Der Mensch als Wesen auf dieser Welt ist wohl doch nicht zu retten.

      Das Nachtreten auf Politiker, die Handel mit Diktaturen trieiben finde ich aber auch nicht richtig. Zu viel Scheinheiligkeit ....