The Wall - Der Film.. Kino/DVD?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jetzt ist es so weit Link von Necro aus Facebook):

      Written and directed by Waters and Sean Evans, the film, accompanied by an “in conversation” with Waters, will have a global event cinema release on September 29 at 7:30 PM in each time zone. Tickets will go on sale in the summer.


      https://www.yahoo.com/tv/s/roger-waters-wall-global-event-171646992.html?soc_src=unv-sh&soc_trk=fb
      Udo Lindenberg: "Jeder Tag ist gleich lang, aber nicht gleich breit"
    • Hoffen wir mal, dass die Kinos bei uns in der Provinz den Film zeigen :evil:

      Ich bin auch mal gespannt, ab welchem Alter die FSK Freigabe sein wird. Beim Konzert hatte ich meine beiden Kinder mit, die damals noch keine 12 Jahre alt waren. Wäre schon absurd, wenn sie das Kino jetzt nicht besuchen dürften ;)
      PINK FLOYD 20.06.1989, Frankfurt
      ROGER WATERS 18.05.2002, Köln * 16.04.2007, Köln * 08./09.04.2011, Arnheim * 03.06.2011, Mannheim * 01.07.2011, Paris * 06.09.2013, Düsseldorf * 21.09.2013, Paris * 11.06.18, Köln
      DAVID GILMOUR 18.03.2006, Frankfurt * 19.09.2015, Oberhausen
      NICK MASON 09.09.2018, Luxemburg * 15.09.2018 Stuttgart * 21.9.2018 Zürich
    • Hallo zusammen,
      wenn der Film doch schonmal gezeigt wurde ..
      hat den denn noch niemand auf den einschlägigen Plattformen entdeckt?

      Von den beiden Touren gab's ja bei Youtube den ein oder anderen
      Mittschnitt bis hin zum kompletten Konzert zu sehen.
      ___________________________________ :evil:
      there is someone in my head but its not me !
    • Ich finde das Datum der Filmveröffentlichung sehr delikat.....wann bringt nochmal David sein neues Album heraus ? Die Konkurrenz zwischen den beiden ist immer noch da....

      Gruss

      ChristianM
    • ChristianM schrieb:

      Ich finde das Datum der Filmveröffentlichung sehr delikat.....wann bringt nochmal David sein neues Album heraus ? Die Konkurrenz zwischen den beiden ist immer noch da....

      Gruss

      ChristianM
      Dein Post gehört eher in den Verschwörungsthread :/

      Es geht hier um eine Kinoaufführung und nicht um die Veröffentlichung der DVD, die womöglich erst Wochen später erscheint. Man kann sich Delikatessen und Konkurrenz auch einbilden.
      PINK FLOYD 20.06.1989, Frankfurt
      ROGER WATERS 18.05.2002, Köln * 16.04.2007, Köln * 08./09.04.2011, Arnheim * 03.06.2011, Mannheim * 01.07.2011, Paris * 06.09.2013, Düsseldorf * 21.09.2013, Paris * 11.06.18, Köln
      DAVID GILMOUR 18.03.2006, Frankfurt * 19.09.2015, Oberhausen
      NICK MASON 09.09.2018, Luxemburg * 15.09.2018 Stuttgart * 21.9.2018 Zürich
    • Es geht hier um eine Kinoaufführung und nicht um die Veröffentlichung der DVD, die womöglich erst Wochen später erscheint. Man kann sich Delikatessen und Konkurrenz auch einbilden.
      @Rufus_The_Dog

      wenn sie denn dann erscheint....

      @ sascha

      der Film ist erst einmal in Toronto gezeigt worden. Von daher wird den schon keiner mitgeschnitten haben. ausserdem, wenn wird dir hier keiner einen Link zu Kino.to oder so schicken wo du dir den Film, in schlechter Qualität ansehen kannst. Von daher warte doch die paar Monate...
      :drummer: :Git: Like us on Facebook: Access2music.de :Git: :drummer:
    • ChristianM schrieb:

      Ich finde das Datum der Filmveröffentlichung sehr delikat.....wann bringt nochmal David sein neues Album heraus ? Die Konkurrenz zwischen den beiden ist immer noch da....

      Gruss

      ChristianM
      In einen Kinofilm gehen und sich Gilmours neue CD kaufen, das ist ja wohl zeitlich wie auch finanziell tragbar. Und irgendwie hat das eine mit dem anderen doch echt nichts zu tun :/
      They have an audience and people who have an audience ought to be heard. Perhaps it´s my fault that I don´t appreciate. (Hans Keller)
    • Nun zunächst mal ist der Film ja schon gezeigt worden, also warum wird er jetzt genau im September wieder gezeigt ? Und zum anderen gehe ich durchaus dann davon aus, dass die Bluray nicht lange auf sich warten lassen kann....wer sagt denn, dass die erst Weihnachten kommt ?

      Gruss

      ChristianM
    • Rufus_The_Dog schrieb:

      Es geht hier um eine Kinoaufführung und nicht um die Veröffentlichung der DVD, die womöglich erst Wochen später erscheint. Man kann sich Delikatessen und Konkurrenz auch einbilden.
      ja aber seine Amused-Reloaded schmeißt er doch auch dieses Jahr auf dem Markt. Dieses Jahr kommt ja auch Gilmour mit seiner Soloplatte. Sicher ist das ein wenig Einbildung aber gänzlich abwegig ist es auch nicht.
    • Jester schrieb:

      @ sascha

      der Film ist erst einmal in Toronto gezeigt worden. Von daher wird den schon keiner mitgeschnitten haben. ausserdem, wenn wird dir hier keiner einen Link zu Kino.to oder so schicken wo du dir den Film, in schlechter Qualität ansehen kannst. Von daher warte doch die paar Monate...
      An die ganzen Streaming Quatsch dachte ich jetzt nicht. Den Link könnte ich dann schon selber suchen.

      Ab und an kommt es ja vor das Filme verfügbar sind die es eben erst einmal oder weniger auf die Leinwand geschafft haben.

      Die Kino Aufführung gönn ich mir so oder so, allein wegen dem Ambiente.
      ___________________________________ :evil:
      there is someone in my head but its not me !
    • Und ich freue mich natürlich auch ! Denn so lange die beiden Herren sich gegenseitig mit Veröffentlichungen überbieten.....freut es doch uns Fans......ich habe zB mit einer Neuauflage der Amused to death nicht gerechnet....muss Roger damit dann nicht auch auf Tour gehen ? :)
    • ChristianM schrieb:

      ich habe zB mit einer Neuauflage der Amused to death nicht gerechnet....muss Roger damit dann nicht auch auf Tour gehen ?
      Ich hatte die 5.1 Version ja schon vorbestellt (siehe thread: ATD Spezialausgaben <--- klick) und sogar schon bezahlt, was ja dann wieder storniert wurde (jetzt weiß ich warum); also warte schon lange darauf.
      Eine Tour wäre natürlich toll, zumal ich kein ATD-Konzert erleben durfte (gab es hier ja auch nicht), aber damit ist nicht zu rechnen. Lieber wäre mir auch ein neues Album mit anschließender Tour, aber das bleibt wohl vorerst ein Wunschtraum.
      Aber wir kommen vom Thema ab, OT-mäßig und deshalb sei noch gesagt, dass doch auch der Kinobesuch als Höhepunkt noch ansteht.
      :thumbsup: