Richard Wright

    • Moin, ich weiß jetzt gar nicht, wo ich das schreiben soll, denn es geht um das Album von ZEE "Identity", das Richard Wright mit Dave Harris heraus gebracht hat.

      Unter den Alben hier ist das gar nicht aufgeführt und zu den Surround -Empfehlungen passt das auch nicht. Ich habe (übrigens) auf meine Frage zum Wright Album in 5.1 surround-mix "Broken China" bisher auch noch keine Antwort erhalten. Der 5.1 - Mix ist -wie geschrieben- empfehlenswert, bis auf.... --> siehe: Kennt das jemand?

      Egal. Ich bin jedenfalls mit Dave Harris in Kontakt (der ja das Album "Identity" neu digital raus gebracht hat) und habe ihn gefragt, ob da nicht eventuell auch eine Surround-Version geplant ist.

      Hier seine Antwort:

      "Hi Hans, it has been looked at and the situation does depend on the next few months sales to make it a worthwhile project. Keep in touch and I will keep you up to date on it "

      Google-Übersetzer:
      Hallo Hans, es wurde angeschaut und die Situation hängt von den Verkäufen der nächsten Monate ab, um es zu einem lohnenden Projekt zu machen. Bleiben Sie in Kontakt und ich werde Sie auf dem Laufenden halten.
    • Hallo Hajo,
      die Surround Version ist interessant, definitiv. Was mich aber immer hat zweifeln lassen ist die gefühlt wahllose Instrumentierung hier und da. ..Das klingt manchmal wie ICH KANN 5.1 aber nicht dem Album entsprechend. Ist das nun professionelle oder amateurhafte Arbeit?
      Schönen Montag!