Roger Waters - Is This The Life We Really Want?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich denke eine zusätzliche Japan Ausgabe ist wirklich nur was für Hardcore Sammler. Wenn sie dann noch nicht mal - bis auf das/den/die Obi - einen musikalisch/hörbaren Mehrwert bietet, ist der 100% Preisaufschlag imho nicht gerechtfertigt. Anders ist es, wenn es wirklich einen klanglichen Mehrwert bietet.
      :drummer: :Git: Like us on Facebook: Access2music.de :Git: :drummer:
    • Ich hab Sie und meiner Sicht klingt Sie bei mir auch besser (wie die Vinyl). Gecko Floyd hat bei Pulse and Spirit dies auch bestätigt.
      See you on


      Kuest(i)enfloyd


      Overhead the albatross hangs motionless upon the air and deep beneath the
      rolling waves
      in labyrinths of coral caves the echo of a distant time comes willowing
      across the sand
      and everything is green and submarine
    • Fraggle schrieb:

      ... dann werde ich meine Japan-CD die nächsten Tage doch noch auspacken..
      ...aber da ist kein Unterschied, wie schon zigfach angemerkt, ich habe alles gegeneinander gehört, ein Analysetool drüber gejagt - da ist nichts, nada - aber Gerüchte halten sich eben hartnäckig. Beim Vinyl sieht die Sache etwas anders aus - aber selbst das ist Geschmackssache und stark abhängig vom Equipment - mit 'nem Tschibo-Dreher iss es wohl auch nicht der Bringer.

      Am besten freut man sich einfach über die Musik - die ist wirklich großartig. Wer weiß vielleicht gibt es ja irgendwann einen Remix.
    • Corporal Clegg schrieb:

      Fraggle schrieb:

      ... dann werde ich meine Japan-CD die nächsten Tage doch noch auspacken..
      ...aber da ist kein Unterschied, wie schon zigfach angemerkt, ich habe alles gegeneinander gehört, ein Analysetool drüber gejagt - da ist nichts, nada - aber Gerüchte halten sich eben hartnäckig. Beim Vinyl sieht die Sache etwas anders aus - aber selbst das ist Geschmackssache und stark abhängig vom Equipment - mit 'nem Tschibo-Dreher iss es wohl auch nicht der Bringer.
      Am besten freut man sich einfach über die Musik - die ist wirklich großartig. Wer weiß vielleicht gibt es ja irgendwann einen Remix.
      ok, danke nochmal für die Klarstellung. Dann bleibt die Japan-Lieferung eingeschweißt.
    • Bei mir läuft
      • die CD im Auto - (Qualität fast egal, da Außengeräusche, Fahrtwind, Reifengeräusche ohnehin alles an gehobener Hörqualität vernichten würden)
      • eine mp3 (des gesamten Albums ohne technische Unterbrechung zwischen den Titeln) über einen Brüllwürfel im Bad, da ich beim Duschen ohnehin Wasser im Ohr hab
      • die LP im Wohnzimmer über eine recht gute Anlage mit hervorragenden Boxen, die meinem Wunsch ein möglichst entspanntes, gutes und intensives Hörerlebnis mit ausreichend Zeit und Muße am nächsten kommt.
      Und die Scheibe insgesamt gehört inzwischen zu meinen All-Time-Fav's. Großartig!
      Martin
      [Neccropole]

      I don't need your tongue to cut me (Roger Waters)
    • Neccropole schrieb:

      Und die Scheibe insgesamt gehört inzwischen zu meinen All-Time-Fav's. Großartig!
      dito...... :thumbsup:
      PINK FLOYD: *29.06.1988 Dortmund , *18.07.1989 Köln , *23.08.1994 Gelsenkirchen

      ROGER WATERS: *16.04.2007 Köln , *10.06.2011 Hamburg , *18.06.2011 Düsseldorf

      DAVID GILMOUR: *19.09.2015 Oberhausen, *25.06.2016 Wroclaw (Breslau), *18.07.2016 Wiesbaden
    • knatter schrieb:

      Hmmm, Japan und Europa Veröffentlichung, was is besser?
      Ich höre links nix und rechts bin ich taub....
      Haaaaalllllooooooooo??????? :wand:
      Sei froh! Das hilft hier sogar weiter, dann musst Du Dich nämlich nicht über Nigel's erbärmliches Ergebnis ärgern... (hört der eventuell rechts nix und ist links taub...?) ;)


      PS: Der Trailer vom Dicken (Pompeji) macht hingegen wieder Hoffnung (da war anscheinend kein Praktikant am Werk). Liebe Praktikanten der Welt, sorry, ich wollte Euch nicht beleidigen. Ihr hättet es besser hinbekommen...
    • Corporal Clegg schrieb:

      Fraggle schrieb:

      ... dann werde ich meine Japan-CD die nächsten Tage doch noch auspacken..
      ...aber da ist kein Unterschied, wie schon zigfach angemerkt, ich habe alles gegeneinander gehört, ein Analysetool drüber gejagt - da ist nichts, nada - aber Gerüchte halten sich eben hartnäckig. Beim Vinyl sieht die Sache etwas anders aus - aber selbst das ist Geschmackssache und stark abhängig vom Equipment - mit 'nem Tschibo-Dreher iss es wohl auch nicht der Bringer.
      Am besten freut man sich einfach über die Musik - die ist wirklich großartig. Wer weiß vielleicht gibt es ja irgendwann einen Remix.
      Abhängig vom Equipment, o.k., aber:

      Im Netz kursiert diese Vinylripversion im Flac-Format:

      Источник оцифровки: автором раздачи
      Код класса состояния винила: Mint
      Устройство воспроизведения: Thorens TD 350
      Головка звукоснимателя: Ortofon 2M Black
      Предварительный усилитель: Furutech ADL GT40 Alpha
      АЦП: Furutech ADL GT40 Alpha
      Программа-оцифровщик: Audacity

      Ist das dann auch besser als die CD?
      Man muss wissen, bis wohin man zu weit gehen kann (Jean Cocteau)
    • @all "Nörgler"

      Einfach nur cd- / dvd- / bluray player/ schallplattenspieler an, Objekt rein/ auflegen und genießen

      :evil:

      Ist wirklich einfach und schön
      See you on


      Kuest(i)enfloyd


      Overhead the albatross hangs motionless upon the air and deep beneath the
      rolling waves
      in labyrinths of coral caves the echo of a distant time comes willowing
      across the sand
      and everything is green and submarine
    • der Mike schrieb:

      Neccropole schrieb:

      Und die Scheibe insgesamt gehört inzwischen zu meinen All-Time-Fav's. Großartig!
      dito...... :thumbsup:
      non dito...keine Ahnung wieso. Aber je öfter ich die Platte höre umso belangloser wird sie für mich. Sie hat ohne Frage tolle Momente, aber die Mehrzahl der Songs sind einfach nur da..mehr nicht. Ich kann nicht sagen, dass sie mich mega emotional Anheben wie manch anderen..
      :drummer: :Git: Like us on Facebook: Access2music.de :Git: :drummer: