Übersetzungsvorschläge - Is this the live we really want

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Übersetzungsvorschläge - Is this the live we really want

      Hier kann jeder seine Übersetzungsvorschläge rein bringen oder Verbesserungen für Vorschläge. Das Übersetzungsteam arbeitet natürlich weiter im Hintergrund (denke ich mal)
      Am Anfang war mein Wort!
    • Ist dies das Leben, welches wir wirklich wollen?




      Donald Trump: Für CNN ist es eine Story und nun ist die Story ja sooo schlecht. Ich hab gewonnen, ICH HAB GEWONNEN! Chaos? Da ist Null Chaos! Es ist eine gut geölte Maschine.




      Die Gänse sind fett geworden

      Von Kaviar und Glitterbars

      Von zweitklassigen Knochen

      Und schiefen Haussegen

      Ist dies das Leben? Ist dies der heilige Gral?

      Was wir erreichen ist nicht genug

      Wir brauchen noch andere, die scheitern


      Angst, Angst treibt die Mühlen des modernen Menschen an

      Angst hält uns alle in Schach

      Angst vor all diesen Fremdländern

      Vor all deren Verbrechen

      Ist dies das Leben, welches wir wirklich wollen?

      Das muss sicherlich so sein

      Weil, dies ist eine Demokratie – und was wir alle wollen – läuft


      Und jedes Mal wenn ein Student von einem Panzer überrollt wird

      Jedes Mal wenn ein Piratenhund zum Kielholen gezwungen wird

      Jedes Mal wenn eine Russische Braut zum Verkauf angeboten wird

      Und jedes Mal wenn man ein Journalistenleben im Gefängnis verrottet lässt

      Jedes Mal wenn das Leben eines jungen Mädchens unnütz verschwendet wird

      Und jedes Mal wenn ein Spatzenhirn zum Präsidenten wird

      Jedes Mal wenn jemand für deren Schlüsselgewalt stirbt

      Und jedes Mal wenn Grönland in das Verdammte Meer fällt ist es weil…


      Jeder von uns, die Schwarzen, die Weißen

      Chicanos (Mexikaner), Asiaten – jeder Typ einer ethnischen Gruppe

      Sogar Leute von Guadalupe, die alten, die Jungen

      Zahnlos Vetteln, Supermodels, Schauspieler, Homos, Tränende Herzen (oder Sensibelchen)

      Football Stars, Männer in Bars, Waschweiber, Schneider, Nutten

      Omis, Opis, Onkel, Tanten

      Freunde, Verwandte, heimatlose Tramps

      Kleriker, Fernfahrer, Putzfrauen, Ameisen

      Vielleicht nicht Ameisen

      Warum nicht…Ameisen

      Ja, weil, es ist wahr

      Die Ameisen haben nicht genug IQ um zwischen dem Schmerz den

      andere Menschen fühlen und beispielswese dem

      Zerschneiden von Blättern unterscheiden zu können

      Oder auf der Fensterbank herumzukriechen

      Um nach offenen Konservendosen mit Sirup zu suchen

      Sind wir also wie Ameisen, sind wir einfach dämlich?

      Ist es weil wir nicht fühlen oder erkennen

      Oder sind wir einfach betäubt durch des Reality TV


      So jedes Mal wenn der Vorhang fällt

      Jedes Mal wenn der Vorhang für ein vergessenes Leben fällt

      Ist es weil wir still und unbeteiligt rumstehen

      Es ist Normal!
      Am Anfang war mein Wort!
    • hier mein Übersetzungsvorschlag zu THE LAST REFUGEE...


      DER LETZTE FLÜCHTLING

      Leg´dich jetzt mit mir hierhin
      unter Zitrusbaumhimmel.
      Zeig´mir das zaghafte, schwerfällige Lächeln
      das du sonst durch warme braune Augen verbirgst.

      Gefangen vom Hauch leicht geöffneter Lippen
      und ich frag´mich wie´s weitergeht!
      Die Liebe schmerzt und mein Herz schlägt wild....
      Oh diese Rhapsodie zerreisst mich!

      Und ich träumte wie ich mich von meinem Kind verabschiedete
      Sie nahm einen letzten Blick aufs Meer in sich auf,
      bis zu den Knien in Träumen watend in den Meereswogen
      während weiche Badeschönheiten unter knallharten Körpern auf ihre iPhones einhämmern und
      die Telefonnummern überzähliger Liebhaber löschen
      und dabei den Horizont absuchen.

      Mein Kind wirst du unten am Strand finden,
      buddelnd nach einer Kette oder einem Knochen,
      den Sand absuchend nach einem vom Meer herangespülten Überrest,
      den letzten Flüchtling.
    • Broken Bones - "Gebrochene Knochen"

      Manchmal starre ich auf den Nachthimmel
      Sehe die Sterne, die eine Milliarde Lichtjahre entfernt sind
      Und ich habe das Gefühl so klein zu sein, wie ein Käfer an der Wand
      Aber wen interessiert das schon?
      Aber wen interessiert das schon?

      Als der Zweite Weltkrieg vorbei war
      und obwohl die Schiefertafel nie abgewischt wurde
      Hätten wir es über ihre gebrochene Knochen hinweg auflesen können
      Wir hätten frei sein können

      Aber wir haben uns für den Überfluss entschieden
      Wir haben uns für den "amerikanischen Traum" entschieden
      Und oooh, Herrin der Freiheit -
      Wie sehr haben wir dich verlassen

      Wir haben dich verlassen
      Und oh, Herrin der Freiheit
      Wie sehr haben wir dich verlassen

      Er könnte in Shreveport geboren sein
      Oder er könnte in Teheran geboren sein
      Es ist egal wo immer du geboren bist
      Kleine Babys bedeuten für uns kein Leid
      Es muss ihnen beigebracht werden, uns zu verachten
      Um unsere Häuser in Grund und Boden zu planieren
      Um zu glauben dass ihr Kampf für die Freiheit ist
      Um zu glauben, dass ihr Gott sie schützt und gesund hält

      Sicher und gesund
      Sicher und gesund

      Wir können die Uhr nicht zurückdrehen
      Wir können nicht in der Vergangenheit leben
      Aber wir können sagen:
      Verpiss Dich, wir werden auf Dich nicht hören
      Auf Deinen Schwachsinn und Deine Lügen
      Auf Deinen Schwachsinn und Deine Lügen
      Martin
      [Neccropole]

      I don't need your tongue to cut me (Roger Waters)
    • Oceans Apart - "Ozeane voneinander getrennt"


      Sie war in meinem Herzen immer bei mir
      War immer die Liebe meines Lebens
      Wir waren Fremde, Ozeane weit voneinander getrennt
      Aber als ich sie (schließlich) ansah, starb ein Teil von mir.
      Martin
      [Neccropole]

      I don't need your tongue to cut me (Roger Waters)
    • boernix schrieb:

      Hier kann jeder seine Übersetzungsvorschläge rein bringen oder Verbesserungen für Vorschläge. Das Übersetzungsteam arbeitet natürlich weiter im Hintergrund (denke ich mal)
      Danke dafür. Natürlich arbeite ich weiter im Hintergrund - und ich sehe mir das auch alles mal an, was da reingeht, bevor es rausgeht :)
      ___________________________________________
      The band is just fantastic, that is really what I think. Oh by the way, which one's Pink?
      "Wenn Haie sterben, stirbt das Meer."
    • @KatzenHai: kann ja nie schaden ein paar Interpretationen zu vergleichen. Grad bei Wortspielen ist ja viel Interpretatiosfreiraum.

      Bis auf die wörtliche Übersetzung von Cruise (About Face) finde ich die Datenbank übrigens hervorragend und empfehle die unabhängig vom Forum immer weiter. Leider wurde bei Cruise der Hinweis 2x überlesen, dass es besser wäre, Cruise unbüersetzt stehen zu lassen und stattdessen unten als Fußnote auf die Missiled hinzuweisen - um so das Wortspiel zu erklären.
      Am Anfang war mein Wort!
    • Neccropole schrieb:

      Oceans Apart - "Ozeane voneinander getrennt"


      Sie war in meinem Herzen immer bei mir
      War immer die Liebe meines Lebens
      Wir waren Fremde, Ozeane weit voneinander getrennt
      Aber als ich sie (schließlich) ansah, starb ein Teil von mir.
      Übrigens, ich bin sehr sicher, dass er hier nicht von irgendeiner "menschlichen" Geliebten spricht, sondern von den USA.

      Vllt. sollte man diesen Hinweis noch aufnehmen, @KatzenHai?

      Man könnte auch "erblickte" im letzten Satz nutzen - wahrscheinlich ist das inhaltlich besser...
      Martin
      [Neccropole]

      I don't need your tongue to cut me (Roger Waters)
    • @Neccropole: da es beim most beautyful girl um die Freheitsstatur als Symbol für USA geht is das sehr naheligend. Wer es nicht von Waters selbst gelesen hat sollte bei Wait for her bitte berücksichtigen das es im von Waters übertragenen Gedicht eher um Tantra oder so geht. Kamawaters halt. :D
      Am Anfang war mein Wort!
    • @KatzenHai - noch eins:


      Bird In A Gale - "Vogel im Sturm"

      Treibst Du wie ein Vogel im Sturm?
      Schlägt der Schmerz deines Verlusts in Deine Federn wie Regen(tropfen) ein?
      Fühlen sich die Stäbe deines Käfigs zu schwach oder zu kalt an bei Berührung?
      Waren meine Liebkosungen zu sanft?
      Habe ich Dich zu sehr geliebt?

      Der Hund kratzt an der Tür
      Der Junge ertrinkt im Meer
      Kann ich auf Deinem Boden aufschlagen?

      Der „Seetaucher“ (ein Vogel) heult am Meer
      Kann ich auf Deinem Boden aufschlagen?
      Ist dort Platz in der Geschichte für mich?
      Martin
      [Neccropole]

      I don't need your tongue to cut me (Roger Waters)
    • Hajo schrieb:

      ja und? Einmal mehr danke sagen schadet doch nix! Im Gegenteil!
      Ich will Dich nicht vom Ross stupsen, aber die Übersetzungsgeschwindigkeit hat tatsächlich Nullkommanix mit Dir zu tun. Wir haben einen Anspruch an uns selbst, der uns antreibt.
      ___________________________________________
      The band is just fantastic, that is really what I think. Oh by the way, which one's Pink?
      "Wenn Haie sterben, stirbt das Meer."
    • Die bisher gelieferten Übersetzungen sind jetzt - mit mehr oder weniger intensiver Überarbeitung - online.

      Danke Euch allen. Das wird schön rund.


      Wenn dann alles drin ist, erfolgt die Schlussredaktion, bei der gleiche Begriffe über das ganze Album gleich besetzt werden, um den Blgen zu Schlagen und das Gesamtthema hochzuhalten. Das ist dann die Kür.
      ___________________________________________
      The band is just fantastic, that is really what I think. Oh by the way, which one's Pink?
      "Wenn Haie sterben, stirbt das Meer."