Pink Floyd The Wall eBOOK 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drummerpapa schrieb:

      Vielleicht erlaubt uns der Martin ja das Weitergeben einer älteren Version an so einen glühenden Verehrer?
      Auch die "ältere Version" ist mit Deinem Namen und Deiner Anschrift digital signiert, lieber @Drummerpapa.

      Was bedeutet das?
      Nun, wenn Du sie weitergibst (und derjenige gibt sie dann vielleicht auch nochmal oder mehrfach weiter) und jemand anderes stellt sie später vielleicht sogar ins Netz und es gibt Ärger, bist DU nachweislich und eindeutig derjenige, der das Material entgegen der Absprachen in Umlauf gebracht hat! Mit der Weitergabe einer Datei, die Deinen Namen auf jeder einzelnen Seite (mehrfach) enthält, verlierst Du JEDE KONTROLLE über die spätere Verwendung!

      Das wollte ich mit der Signatur verhindern und das sollte auch allen Besitzern bitte ganz klar sein! @boernix hat das verstanden.

      Wenn ich davon ausgehen müsste, dass die Files nicht bleiben, wo sie sind (nämlich NUR und AUSSCHLIESSLICH bei Euch!), hätte ich Euch das Angebot des eBOOKs gar nicht machen können! Sorry, aber DAS GEHT EINFACH NICHT! So leid, wie mir das im Einzelfall [@'TwoSuns'] auch tut...
      Martin
      [Neccropole]

      I don't need your tongue to cut me (Roger Waters)
    • Neccropole schrieb:

      Auch die "ältere Version" ist mit Deinem Namen und Deiner Anschrift digital signiert, lieber @Drummerpapa.
      Eigentlich ist das doch jedem von uns (der eine digital signierte Version besitzt, egal, ob die neue, oder die davor) absolut klar und wir haben dem gerne zugestimmt.

      Kann es sein, dass @Drummerpapa vielleicht noch sehr viel ältere Versionen meint, die noch nicht diese Signatur besaßen (also z.B. eine von den Versionen, die @boernix oben meint)?
    • Tja nun... Ich hatte ja die Möglichkeit, einfach "ja ich will" zu rufen...
      Aber 15000 Seiten... Wann soll ich das Lesen?
      Vielleicht ist Martin ja so nett und macht noch ein Hörbuch draus :gn:
      Wie viele CDs das dann wohl sind? 500? 1000?
      Brauche neues Auto... - Suche Sponsor!
    • sheep schrieb:

      Tja nun... Ich hatte ja die Möglichkeit, einfach "ja ich will" zu rufen...
      Aber 15000 Seiten... Wann soll ich das Lesen?
      Vielleicht ist Martin ja so nett und macht noch ein Hörbuch draus :gn:
      Wie viele CDs das dann wohl sind? 500? 1000?
      Überschlägig geschätzt zwischen 1.200 und 1.500 Stunden Lesezeit. Sind in Zahlen etwas weniger an CDs ...
      ___________________________________________
      The band is just fantastic, that is really what I think. Oh by the way, which one's Pink?
      "Wenn Haie sterben, stirbt das Meer."
    • Hajo schrieb:

      Kann es sein, dass @Drummerpapa vielleicht noch sehr viel ältere Versionen meint, die noch nicht diese Signatur besaßen
      An so etwas in der Art hatte ich in der Tat gedacht.

      @Neccropole

      Neccropole schrieb:

      Wenn ich davon ausgehen müsste, dass die Files nicht bleiben, wo sie sind (nämlich NUR und AUSSCHLIESSLICH bei Euch!), hätte ich Euch das Angebot des eBOOKs gar nicht machen können! Sorry, aber DAS GEHT EINFACH NICHT! So leid, wie mir das im Einzelfall [@'TwoSuns'] auch tut...
      Das war mit klar! nur meine Ausdrucksweise war es nicht.
      Ich dachte eben an diese "E-Bay-Versionen".
    • lunatic100 schrieb:

      sheep schrieb:

      Wodurch unterscheiden sich die Erstausgabe und das update. Aber hab ich jetzt was wesentliches verpasst????

      siehe Martins Postings von 25.10.17
      da sind die Ergänzungen aufgelistet.....
      Erhebliche Ergänzungen wie ich finde :read: :read: :read:
      PINK FLOYD: *29.06.1988 Dortmund , *18.06.1989 Köln , *23.08.1994 Gelsenkirchen

      ROGER WATERS: *16.04.2007 Köln , *10.06.2011 Hamburg , *18.06.2011 Düsseldorf, *14.05.2018 Hamburg, *11.06.2018 Köln

      DAVID GILMOUR: *19.09.2015 Oberhausen, *25.06.2016 Wroclaw (Breslau), *18.07.2016 Wiesbaden
    • vonanfangan schrieb:

      Was ist aber im Falle des Ablebens eines Besitzers? Erbschaft?
      Der Verstorbene kann ja nicht mehr verantwortlich oder haftbar gemacht werden.... Erben prinzipiell schon...

      Drummerpapa schrieb:

      Ich dachte eben an diese "E-Bay-Versionen".
      Auch da gab es eine NFR Lizenz zum eBOOK. Die unterscheidet sich übrigens kaum von dem, was man auch im aktuellen eBOOK findet... Da kann man ja mal nachlesen, wenn man gaaaaaaanz viel Zeit hat: Seite 15.304. :D
      Martin
      [Neccropole]

      I don't need your tongue to cut me (Roger Waters)
    • boernix schrieb:

      Und die Personalisierung gab es, weil einige Rafkes meinten, eine noch frühere Auflage bei Ebay zu vertickern.
      Ja, das hat aber - glücklicherweise - aufgehört. Ich "screene" eBay regelmäßig auf solche Angebote und hab' auch in der Vergangenheit einige Auktionen von eBay stoppen lassen...
      Martin
      [Neccropole]

      I don't need your tongue to cut me (Roger Waters)
    • Ich, offizieller Besitzer der letzten beiden eBooks, habe vor Jahren, ich glaube noch vor Entstehung dieses Forums, mal im Rahmen eines Bootlegtausches ein eBook dazubekommen.

      Ich fand das eBook damals schon genial!

      Ich hatte mir aber damals schon Gedanken gemacht, was der Urheber wohl dazu sagen würde.
      Natürlich war ich froh darüber, dieses zu besitzen, es war aber nicht richtig.

      Nun, auch diese alte eBook-Version habe ich nie weitergegeben.

      Es gehört sich einfach nicht.
      Es ist illegal dieses zu veröffentlichen.
      Es ist einfach nicht fair.
      Man muss wissen, bis wohin man zu weit gehen kann (Jean Cocteau)