Alexa von AMAZON

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drummerpapa schrieb:

      Wie kritisch sowas sein kann, sieht man zur Zeit gerade in der Türkei,
      wo die Demokratie ausgehebelt wird und die "Systemgegner" systematisch kaltgestellt werden.
      Meinungsfreiheit? Gibt's nicht mehr. Man braucht doch nur das Fernsehn einschalten. Alles hübsch aus Berlin geordert. Was die Zustände in der Türkei angeht, haben wir hier doch auch schon fast. Wer sich kritisch im Fratzenbuch äußert, wird gesperrt. Das "Vergnügen" hatte ich kürzlich. Also was soll's. Und den Mund lasse ich mir nicht verbieten. Vielleicht klingelt ja irgendwann "Mielkes hoch 2 Truppe" bei mir. :D :saint: :evil: :klugscheiss:
      'In the beginning, God created the Heaven and the Earth' ........... and let there be Light. © William Anders, 1968 on Bord from Apollo 8, in the orbit from the moon
    • spiegel.de/auto/aktuell/ecall-…trufsystem-a-1031026.html

      Auto-Notrufsystem wird Pflicht Das sollten Sie über eCall wissen
      Das Notrufsystem eCall wird ab 2018 in allen Neuwagen Pflicht. Bei einem Verkehrsunfall löst das Fahrzeug dann automatisch Alarm aus und ruft Hilfe. Doch wie funktioniert eCall? Und warum gilt es als umstritten?


      Absolute Bewegungskontrolle.
      Gesprächsaufzeichnungen...

      Für alle die alles andere abschalten.
      Morgen ist Weltuntergang! Munter bleiben! sagt Günther der Treckerfahrer. (Wischmeier)
    • Jester schrieb:

      In deiner Sprache und das was du sagst erinnerst du mich stark an einen User der hier früher zugegen war...wie war das du kommst aus Geesthacht oder so?
      weiß zwar nicht was du meinst, aber ich bin aus Lüneburg. :) :)
      'In the beginning, God created the Heaven and the Earth' ........... and let there be Light. © William Anders, 1968 on Bord from Apollo 8, in the orbit from the moon
    • Es geht weniger über die Überwachung. Selbst der Verfassungsschutz hat Schwierigkeiten an die Daten von WhatsApp zu kommen. Dahingehend sind WhatsApp und Alexa sicher. Es geht darum was DIE mit den Daten machen. Verkaufen an Krankenkassen, Banken, Versicherungen usw. Nicht umsonst hat ein Berliner Gericht die AGB von WhatsApp für ungültig erklärt (stört WhatsApp aber nicht, Strafe zahlen ist für die billiger als es dem deutschen Gesetz anzupassen). Auch sollen die ab 2018 verpflichtet werden preis zu geben, an wen die unsere Daten verkaufen, aber auch das werden die nicht machen.
    • MickFi schrieb:

      Es geht weniger über die Überwachung. Selbst der Verfassungsschutz hat Schwierigkeiten an die Daten von WhatsApp zu kommen. Dahingehend sind WhatsApp und Alexa sicher. Es geht darum was DIE mit den Daten machen. Verkaufen an Krankenkassen, Banken, Versicherungen usw. Nicht umsonst hat ein Berliner Gericht die AGB von WhatsApp für ungültig erklärt (stört WhatsApp aber nicht, Strafe zahlen ist für die billiger als es dem deutschen Gesetz anzupassen). Auch sollen die ab 2018 verpflichtet werden preis zu geben, an wen die unsere Daten verkaufen, aber auch das werden die nicht machen.
      ich weiß nicht warum, weshalb und zu welchen Zweck dort gesammelt wird. Wenn ich meinem jüngstem Sohn schreibe, er möchte um 19 Uhr hier oder dort sein? Wann ich mit wem zu welchem Film ins Kino gehe? Ist doch pillepalle. Daten von der KH oder dem Konto werden dort doch gar nicht abgefragt. Und wenn ich Alexa frage, wieviel Geld ich noch auf dem Konto habe, findet die auch keine Antwort. Hmmmm
      'In the beginning, God created the Heaven and the Earth' ........... and let there be Light. © William Anders, 1968 on Bord from Apollo 8, in the orbit from the moon
    • Ganz einfach:

      jemand weiß, dann dass du einen 19 jährigen Sohn hast, der sich mit dir an Ort XYZ treffen will. Von dem Treffpunkt kann man Rückschlüsse ziehen was ihr machen wollt, in welcher Gegend ihr wohnt etc.

      Ein Kinobesuch erlaubt Rückschlüsse auf eine Hobbies, Vorlieben etc.

      glaub mir...die können aus deinen Handlungen etc. weit mehr rauslesen als du glaubst.
      :drummer: :Git: Like us on Facebook: Access2music.de :Git: :drummer:
    • Solche technischen Spielerein machen Spaß. Mir auch. Aber ich denke, wir gehen zu naiv damit um.

      Mit WhatsApp wird ein haufen Kohle verdient, mit Alexa auch.

      WhatsApp hat 19mrd Dollar gekostet, die Nutzung ist umsonst, dennoch verdienen die damit ein Vermögen. Warum? Alexa ist günstig, die Infrastruktur kostet aber sehr viel, dennoch wird damit Geld verdient. Wodurch?
    • Inzwischen gibt es ja Fernseher die durch Sprache gesteuert werden können. Das mag ja am Anfang ganz witzig sein. Schließlich spart man sich dadurch die vielen Batterien. :D
      Aber will ich definitv kein offenes Mikro im Wohnzimmer haben wo irgendjemand live zuhören kann was gerade gesprochen wird.
      Und dann alles abspeichern, auswerten und schneiden kann. Oh nein. Ganz bestimmt nicht.
      hardy

      This is not how I am, I have become comfortably numb.
    • Jester schrieb:

      Ganz einfach:

      jemand weiß, dann dass du einen 19 jährigen Sohn hast, der sich mit dir an Ort XYZ treffen will. Von dem Treffpunkt kann man Rückschlüsse ziehen was ihr machen wollt, in welcher Gegend ihr wohnt etc.

      Ein Kinobesuch erlaubt Rückschlüsse auf eine Hobbies, Vorlieben etc.

      glaub mir...die können aus deinen Handlungen etc. weit mehr rauslesen als du glaubst.
      ok, so hab ich's auch noch nicht betrachtet. Die beiden "großen" Jungs sind zwar etwas älter, und der jüngste erst 15. aber ich hab schon verstanden was Du mir sagen wolltest. Trotzdem, wenn man diese Gedanken weiter treibt, wo würde diese "Überwachung" denn hinführen. Das oben erwähnte Notrufsystem halte ich auch für bedenklich. Führt -für mich- einfach dahin, mir keine nagelneue Karre mehr zu kaufen. Von den utopischen Preisen mal abgesehen. Mein Nachbar arbeitet hier in der Nähe bei VW und hat für sein neues Teil mehr als 39.000 Euronen bezahlt.
      'In the beginning, God created the Heaven and the Earth' ........... and let there be Light. © William Anders, 1968 on Bord from Apollo 8, in the orbit from the moon
    • nur mal zwei Beispiele , persönliche, zum Thema Überwachung:
      ich war im MediaMarkt. GPS nicht ausgeschaltet.
      Nach einer Stunde bekam ich eine eMail, wie mein Kauf im MediaMarkt verlaufen sei.
      Beispiel 2:
      2017 Urlaub in London:
      kaum im Hotel angekommen kam die eMail:
      (sinngemäss) "Wie war die Abfertigung in Hearthrow? "
      2 Stunden später:
      " Wie war der Checkinn im Hotel "

      ALEXA hat da sicher nicht gepetzt !!

      weitere, aktuelle Lektüre HIER
    • mARCIE schrieb:

      Jo, da ist er wieder unter uns. Unser Hengst in Reinkultur.
      der Post von vorhin von Jester und jetzt dieser zaubern mir Fragezeichen auf die Stirn. Könnte mich bitte mal jemand aufklären?
      'In the beginning, God created the Heaven and the Earth' ........... and let there be Light. © William Anders, 1968 on Bord from Apollo 8, in the orbit from the moon