Sammlerstücke

    • Neu

      Leider nicht in meinem Besitz - aber ich wollte Euch das mal zumindest mal zeigen:

      Der Zeichner, der bei Gerald Scarfe für die Bewegung der 'Marching Hammers' verantwortlich war, hat damals in einem nahegelegenen Shop diesen Hammer gekauft um ihn dann an einer Aufhängung zu befestigen und perspektivische Fotos der geplanten Bewegungen aufzunehmen.

      Als Anschauungsobjekt sozusagen. Es ist also gewissermaßen der Pink Floyd Urhammer! :)

      Dies war dann die Basis für alle späteren Animationszeichnungen und die daraus entwickelten Filmszenen - im Konzert und im Spielfilm.

      Diese Artikel wurden 2013 beim britischen Auktionshaus Bonhams verkauft - da, wo vor kurzem auch die originale Aufnahmekonsole aus den Abbey Road Studios versteigert wurde, mit deren Hilfe Pink Floyd 'Dark Side Of The Moon' aufgenommen hat - für 1,8 Millionen USD.

      Das hier war etwas günstiger - 2.750 Pfund:

      10.jpg

      01.jpg

      03.jpg


      02.jpg
      Martin
      [Neccropole]

      I don't need your tongue to cut me (Roger Waters)