Sammlerstücke

    • Neu

      boernix schrieb:

      @Neccropole: kam Ladd so zu seinem Part bei Radio K.A.O.S.?
      Ladd war zu dieser Zeit einer der angesagtesten Radio-Moderatoren und hat viele Künstler in LA interviewt. Es war geradezu eine Ehre für viele Künster von Ladd befragt zu werden: Eine großartige Plattform für die Vermarktung der eigenen Produkte. Vllt. vergleichbar mit Letterman im TV. Ladd hat mit Waters übrigens auch ein Interview zum 'The Wall'- Film geführt, von dem es auch eine entsprechende LP gibt. Insofern war Ladd einfach aufgrund seiner enormen Bekanntheit ein geeigneter Kandidat für K.A.O.S.
      Martin
      [Neccropole]

      I don't need your tongue to cut me (Roger Waters)
    • Neu

      nusch schrieb:

      Das Original Poster kostet nur 27€, allerdings mit deutlichen Gebrauchsspuren. Kann mir einer von euch erfahrenen Experten sagen, ob der Preis okay ist oder noch besser, wo ich ein Original Tourplakat besser erhalten bekomme? Lieben Dank vom Anfänger

      https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/pink-floyd-the-wall-original-poster-dortmund-1981-plakat/840747400-75-6043?utm_source=sharesheet&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios
      @nusch,
      schau mal unter theconcertposter.com
      Mal edel, mal schmutzig, mal Kardinal, mal Organist, mal prächtig, - aber immer ployd.
      Dabei seit dem 10.01.2006 :D
      Während ihr zetert, hör ich Mucke
    • Neu

      nusch schrieb:

      Das Original Poster kostet nur 27€, allerdings mit deutlichen Gebrauchsspuren. Kann mir einer von euch erfahrenen Experten sagen, ob der Preis okay ist oder noch besser, wo ich ein Original Tourplakat besser erhalten bekomme? Lieben Dank vom Anfänger
      Dieses Poster wird in guter Qualität zwischen 300,- und 500,- Euro gehandelt - mit und ohne "Restkarten"-Aufdruck. Es gibt aber Nachdrucke ohne Mama-Concerts-Logo in der oberen linken Ecke - die bekommt man ab 20,- Euro. Hier gibts ein Original für etwa 325,- Euro.

      Das von Dir verlinkte Angebot scheint ein Original zu sein - allerdings in einem erbärmlichen Zustand. Der Preis ist dafür aber OK. Vllt. kann man einige Stockflecken mit Backpulver reduzieren und einige Verschmutzungen mit sanften Reinigungsmethoden entfernen, dann könnte es etwas besser aussehen. Aber mit solchen Maßnahmen sehr vorsichtig umgehen. Die Risse keinesfalls mit Tesa-Film "reparieren". Tesafilm und andere Klebefilme altern und deren Kleber dringt in das Papier ein und bräunt nach. Das bekommt nur noch ein professioneller Papierrestaurator in den Griff.

      @fink
      Concertposter hat Wucherpreise. Beispiel. Dieses Poster ist maximal 700,- Euro wert! Man bekommt es zum Beispiel hier.
      Martin
      [Neccropole]

      I don't need your tongue to cut me (Roger Waters)
    • Neu

      Neccropole schrieb:



      Das von Dir verlinkte Angebot scheint ein Original zu sein - allerdings in einem erbärmlichen Zustand. Der Preis ist dafür aber OK. Vllt. kann man einige Stockflecken mit Backpulver reduzieren und einige Verschmutzungen mit sanften Reinigungsmethoden entfernen, dann könnte es etwas besser aussehen. Aber mit solchen Maßnahmen sehr vorsichtig umgehen. Die Risse keinesfalls mit Tesa-Film "reparieren". Tesafilm und andere Klebefilme altern und deren Kleber dringt in das Papier ein und bräunt nach. Das bekommt nur noch ein professioneller Papierrestaurator in den Griff.

      @fink
      Concertposter hat Wucherpreise. Beispiel. Dieses Poster ist maximal 700,- Euro wert! Man bekoomt es zum Beispiel hier.
      vielen Dank. Ich versuche es mal, wollte schon immer das Original haben, aber die angesetzten Preise sind mir dann doch zuviel.. maximal hab ich die 27€ dann in den Sand gesetzt..